Bücher

Die brennende Frau

Dreißig Jahre hat Richard in Brasilien auf diesen Moment gewartet. Jetzt ist der Mord, der ihm angelastet wurde, verjährt. Ein Mord, den er nicht begangen hat. Richard will endlich die Wahrheit ans Licht bringen und zurück in die Öffentlichkeit treten. Denn in Gedanken war er immer bei ihnen: Bei den Menschen, die ihn beschuldigten. Bei den Menschen, die er liebte. Bei Helene, der brennenden Frau.

books2read Verlag, Juni 2014

Die brennende Frau

Die Wahrheit spricht der Tod

Paul ist tot. Der humorvolle, verständnisvolle Bruder, Kollege, Freund, Geliebte, Ex-Mann, Vater und Sohn. Ein unmögliches Ende. Denn die Frauen aus seinem Leben haben einiges zu berichten. Doch warum er sterben musste, das weiß nur eine …

books2read Verlag, erscheint August 2014

Die Wahrheit spricht der Tod

Kleine Geheimnisse

Die Uhr tickt: Von 7 bis 19 Uhr zählt heute jede Stunde, jede Minute. Denn heute Abend wird ein ganz besonderer Mann gefeiert. Wolfgang Wöhlmann, den sie alle, seine Familie und seine Freunde, lieben, achten und verehren. Er ist ihr goldener Mittelpunkt, er hat in seinem gesamten Leben eben immer unverschämtes Glück gehabt. Da darf man auch ein bisschen neidisch sein, oder? Sie alle ahnen mehr als sie es tatsächlich wissen: Ihre eigenen Leben wurden von dem Mann, der ihr Vater, Bruder, Freund, Nachbar und Chef ist, rigoros gelenkt, intrigiert und manipuliert. Und heute Abend läuft die Zeit ab.

books2read Verlag, April 2014

Kleine Geheimnisse

Mami allein zu Haus (zusammen mit Helga Waterkotte)

Alle lebenswichtigen Informationen für alleinerziehende Mütter von A bis Z.
Stellen Sie sich vor, Sie bekommen ein Kind und der Vater glänzt durch Abwesenheit. Weil Sie arbeiten müssen, engagieren Sie ein Au-pair-Mädchen, das sofort schwanger wird. Freundschaften pflegen Sie ausschließlich am Telefon, und Sonntage überstehen Sie nur dank einer Jahreskarte für den Zoo. Ein Date mit einem Mann – davon träumen Sie nur. Was können Sie tun? Lesen Sie dieses Buch!

Diana Verlag, Oktober 2009

Mami allein zu Haus (zusammen mit Helga Waterkotte)

Der Arsch auf dem Sessel – Böse Chefgeschichten (Hrsg. Margit Schönberger)

Sie fahren große Autos, tragen teure Klamotten, sind meistens in Meetings und den Rest der Zeit genervt: Chefs. Ob Mann oder Frau, sobald sie was zu sagen haben, mutieren sie zu Befehlsgebern, die nichts mehr auf die Reihe kriegen. Kaffee holen, kopieren, eine Telefonnummer selbst wählen – die einfachsten Dinge des Lebens überfordern sie. Und während andere die Arbeit machen, schmusen sie mit ihren Blackberrys. Zeit, dass sie gestört werden: mit diesen Geschichten kommt die Wahrheit über Vorgesetzte ans Licht. Bärbel Schäfer, Hera Lind, Evelyn Holst, Danela Pietrek  u.v.a. machen ihrem Ärger überaus unterhaltsam und geistreich Luft.

15 bisher unveröffentlichte Geschichten von erfolgreichen deutschen Autorinnen.

Diana Verlag, Januar 2008

Der Arsch auf dem Sessel – Böse Chefgeschichten (Hrsg. Margit Schönberger)